LogoWulfsdorf
Gut WulfsdorfAktuellesLandwirtschaftEinkaufenInitiativkreisKontakt

Willkommen auf dem Gut Wulfsdorf

Das Demeter-Gut Wulfsdorf liegt in Ahrensburg, direkt am Stadtrand von Hamburg in der reizvollen schleswig-holsteinischen Landschaft. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir bequem zu erreichen (U1, Station Buchenkamp). Wir produzieren für Sie frische, hochwertige biologisch-dynamische Lebensmittel. In unserem Hofladen erhalten Sie Bio-Gemüse, Demeter-Brot aus der Holzofenbäckerei, Demeter-Fleisch aus eigener Erzeugung und ein breites Sortiment weiterer Naturkost und Naturkosmetik. Im Hofladencafé können Sie Bio-Kaffee und leckere Bio-Torten genießen. Erleben Sie den Bauernhof hautnah: Während der Öffnungszeiten des Hofladens sind unsere Kunden eingeladen, sich auf dem Hof umzusehen und die Kühe, Kälber und Ferkel anzuschauen. Unsere Erzeugnisse finden Sie außerdem auf verschiedenen Hamburger Wochenmärkten.

Viele Grüße aus Wulfsdorf

die Hofgemeinschaft




27.08.2015

Freitag, 4.9.15, 14 - 17 Uhr und Samstag, 5.9.15, 11 - 15 Uhr
Kartoffelernte für Familien

Sie können mit der ganzen Familie selber Kartoffeln ernten, genießen sie einen Tag auf dem Acker, rösten Sie Kartoffeln im Feuer.

Grabegeräte bitte mitbringen, Kartoffelsäcke bekommen Sie von uns.
Gut Wulfsdorf: mit der ganzen Familie selber Kartoffeln ernten

Kosten: 1,00 € pro Kilo selbst geerntete Kartoffeln
Anmeldung: nicht erforderlich
Ort: Wegbeschreibung im Hofladen



27.08.2015

Freuen Sie sich auf das Kartoffelfest, unser September-Highlight!

Kartoffelbuddeln, kulinarische Vielfalt aus eigener Herstellung, Kaffee und Kuchen, Kunsthandwerk, Infos, Märchen und Puppenspiel, offene Metzgerei mit Führungen von 14 - 17 Uhr, offene Holzofenbäckerei von 11 - 17 Uhr, Musik von der Fishhead Horns Big Band, und vieles mehr, am 12. 09.15 von 11 - 17 Uhr, Eintritt frei
Gut Wulfsdorf Kartoffelfest



Den vollständigen Veranstaltungskalender 2015 können Sie sich hier herunterladen:
Veranstaltungen und Aktionen auf Gut Wulfsdorf 2015



27.08.2015

Newsletter Gut Wulfsdorf August/September 2015

Wir haben wieder interessante Neuigkeiten rund um unseren Hof und die biologisch-dynamische Landwirtschaft für Sie zusammengestellt.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Die Hofgemeinschaft
Gut Wulfsdorf Newsletter August 2015
Den Newsletter können Sie sich hier herunterladen:
Newsletter



27.08.2015

Wir suchen für unseren Hofladen ab 01.Okt. 2015
eine/n Kauffrau/-mann für den Lebensmitteleinzelhandel

Wir bieten:
  • flexible Arbeitszeiten, ungefähr 30h/Woche
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • ein nettes Team
  • einen großzügigen Laden in idyllischer Umgebung
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
Sie haben:
  • Interesse an Naturkost und Biolebensmitteln
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung – oder entsprechende Berufserfahrungen.
Hofladen Gut Wulfsdorf Hofladen Portal

Bewerbungsunterlagen bitte an:

Hofladen Gut Wulfdorf
z.Hd. Wiebke Ulrich
Bornkampsweg 39
22926 Ahrensburg

oder:
hofladen@gutwulfsdorf.de



10.06.2015

Stellenanzeige Markt

Für unseren Marktstand auf den Wochenmärkten Isemarkt und/oder Volksdorf suchen wir ab sofort Verkaufspersonal auf der Basis geringfügiger Beschäftigung.

Gesucht werden: Verkaufstalente, die Freude haben am Umgang mit Menschen sowie mit biologischen Lebensmitteln.
Marktstand Gut Wulfsdorf

Bewerbungen bitte per Mail an:
markt2@gutwulfsdorf.de



01.06.2015

Unsere Telefonnummer für Hofführungen hat sich geändert

Ab sofort rufen Sie bitte unter 0176 - 673 77 465 an, wenn Sie sich über unsere Hofführungen informieren oder einen Termin vereinbaren möchten.
Hof-Führung auf Gut Wulfsdorf



31.03.2015

Gut Wulfsdorf wird mit dem Nachhaltigkeitspreis
Schleswig-Holstein 2015 ausgezeichnet

Der Preis würdigt, dass wir nicht nur eine vielfältige Landwirtschaft und regionale Vermarktung betreiben, sondern uns darüber hinaus engagieren.
Nachhaltigkeitspreis 2015

Hervorgehoben wird die Initiierung des Allmende-Projektes, das auf dem Gut Wulfsdorf seinen Anfang nahm und heute Lebens- und Arbeitsort für mehr als 250 Menschen ist.

Als einen weiteren Nachhaltigkeitsaspekt sah die Jury die Ansiedlung der ökologischen Saatzuchtstation von Christina Henatsch in Kooperation von Allmende, Kultursaat e. V. und Gut Wulfsdorf. So wird die Entwicklung von samenfesten Gemüsesorten, die frei vermehrbar sind, möglich gemacht.

Ferner wurden unser stetiges Engagement für den Einsatz erneuerbarer Energien als vorbildhaft gesehen: Die vollständige Versorgung mit Warmwasser und Heizung von Haushalten, Verarbeitung und Hofladen durch unser Hackschnitzelheizwerk, welches zu 80 % mit Hackschnitzeln aus unseren Knicks befeuert wird (seit 2002). Die Stromproduktion mit Photovoltaik, die mittlerweile 60 % des kompletten Verbrauchs deckt, sowie aktuell die Installation einer CO2-Kälteanlage mit umweltschonenderem
Kältemittel und Wärmerückgewinnung für Hofladen und Metzgerei.

Last, but noch least wird der Hof als Ort der Umweltbildungsarbeit gewürdigt.Das umfangreiche Veranstaltungsprogramm und die ca. 150 Führungen jedes Jahr für Schulklassen und Kitas, die der Initiativkreis Gut Wulfsdorf e. V. durchführt, vermitteln Kenntnisse über Landwirtschaft und ökologische Zusammenhänge.

Nicht die herausragende Einzelleistung, sondern die Kontinuität der Bemühungen, die Kooperation und Vernetzung als Ausdruck von Nachhaltigkeit waren ausschlaggebend für die Vergabe des zweiten Preises an uns.

Den ersten Preis errang das Bella-Donna-Haus aus Bad Oldesloe.
Nachhaltigkeitspreis Publikation Titel

Sämtliche spannende Beiträge finden sich unter www.schleswig-holstein.de
als herunterladbare Publikation (PDF-Datei).



Demeter-Logo
Aktuelle Hofladen-Angebote
Unsere Rezeptvorschläge
Rezept-Vorschläge
Veranstaltungen
Veranstaltung